Edith Kubiena

  • Spezialseminar Osteoporose für Ernährungsfachkräfte (2016)
  • Fortbildung Workshop Advanced BIA-Messung (2016)
  • Spezialseminar Evidenzbasierte Ernährungstherapie bei Reizdarmsyndrom – das FODMAP- Konzept (2016)
  • Fortbildung Nutrigenetics & Nutrigenomics (2016)
  • Fortbildung Darmgesundheit & Ernährung (2015)
  • Ausbildung zum Sporternährungs-Coach (2014)
  • Gütesiegel “geprüfter metabolic balance®-Berater mit AQM3, ISO 9001 (2010, 2011)
  • Lehrgang für systemische Interventionen bei Babak Kaweh (2009-2010)
  • Nordic Walking Instructor nach den Richtlinien der Nordic Walking Organisation (NWO) International (Zertifikat 2003)
  • Systemischer NLP Trinergy ® Trainer und Coach (Diplom 2003)
  • Ausbildung für “Ganzheitliche energetische Ernährungslehre” nach Claude Diolosa gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin (Abschluss 2000)
  • Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf an der WU Wien (Diplom 1995)
  • Akademie für den Diätdienst in St. Pölten (Diplom 1988)
  • HLA für wirtschaftliche Berufe in Wiener Neustadt (Matura 1986)

  • seit 11/94 freiberuflich
  • 1992 – 1996 Leiterin bzw. stv. Leiterin des Arbeitskreises Wien und Mitglied im Vorstand des Verbandes der Dipl. DA und EMB
  • 10/92 – 10/94 Redakteurin zu Ernährungsthemen beim Trauner Verlag in Linz
  • 11/91 – 09/92 Verkaufs- und Organisationsberaterin der Fa. Eurest
  • 11/90 – 10/91 Dipl. Diätassistentin der Fa. Eurest in der Neuen Wiener Privatklinik
  • 01/89 – 10/90 Dipl. Diätassistentin im Rudolfinerhaus, Lehrtätigkeit in der angeschlossenen Krankenpflegeschule

Schwerpunkte:

Firmenbetreuung: Ernährungsvorträge, -beratung, -marketing, Betreuung der Gemeinschaftsverpflegung
Individuelle Ernährungs- und Diätberatung, Kochkurse

  • 2016 Praxiseröffnung in 1040 Wien
  • 2012 Kochbuch “Feierabendküche ohne Reue”, Gourmand Cookbook-Award (Bestes Gesundheitskochbuch) und Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland
  • 2002 Gründung der Praxis für ganzheitliche Ernährungstherapie in Neufeld
  • 2000 – 2001 Expertin bei der Internet Plattform “surfmed”
  • seit 2000 Vortragstätigkeit im WIFI und Bfi Eisenstadt – im Rahmen der Ausbildung zum diätetisch geschulten Koch, Küchenmeister, Pflegehelfer, Heimhelfer
  • 1999 – 2002 Ernährungs- und Diätberatung im SCSmed Ärzte und Gesundheitszentrum
  • 1996 – 1997 Lehrtätigkeit an der Schwesternschule am A. ö. Krankenhaus Baden
  • 1990 – 2002 Vorträge für Ärzte in der Akademie für Arbeitsmedizin zum Thema Gemeinschaftsverpflegung
  • 1989 – 1991 Diät- und Ernährungsberatung in Arztpraxen

  • Feierabendküche ohne Reue” 80 schlanke Rezepte für den gesunden Genuss
    Verlag Kornmayer, September 2012
  • Tiger kochen, Kinderkochbuch im Rahmen eines eineinhalbjährigen Ernährungsprojektes in der Volksschule Neufeld/Leitha, Feber 2007
  • Artikel zum Thema Ernährung in der Zeitschrift “Gesünder LEBEN” seit 01/99
  • “Fallstudien zum Nonprofit Management” (Schäffer Poeschel Verlag, 1997), Autorin für die Fallstudie: Dipl. DiätassistentInnen und ernährungsmedizinische BeraterInnen: Marketing für den Verband
  • Trauner Verlag: Verfassen von Diät- und Ernährungslehrekapitel in diversen Schul- und Fachbüchern; Autorin für das Projekt Lebensmittellexikon
  • “Strategien für ein persönliches Gesundheitsmanagement” ; Co-Autorin von Doz. Dr. Siegfried Meryn für das Kapitel Ernährung
  • “Diabetiker ABC” (Orac), Produktübersicht über Diätlebensmittel am deutschen Markt; Erfassung sämtlicher für den Diabetiker relevanten Werte